Trommelkurse

In den Kursen werden vorwiegend afrikanische Rhythmen der Malinké aus Westafrika unterrichtet, die Lebensfreude, Kraft und Vitalität ausstrahlen. Angefangen bei den grundlegenden Spieltechniken an Djembés und Basstrommeln, über die Schulung unseres Rhythmusgefühls mittels Bodypercussion, bis hin zur Fertigkeit freie Soloimprovisationen zu spielen, werden alle Fähigkeiten vermittelt, die man braucht um die Trommelmusik von Anfang an mit viel Freude zu erleben.

Die Kurse eignen sich sowohl für Anfänger, als auch Trommler mit langjähriger Spielpraxis. Jeder Teilnehmer wird genau da abgeholt, wo sein derzeitiger Kenntnisstand liegt. Die Trommelwerkstatt bietet Gruppenunterricht, Kinderkurse, sowie Einzelunterricht für ein intensives Studium afrikanischer Percussion.

Die Kurse finden auf dem Gelände der Meschwitzstraße 15 in Dresden statt.