Trommelworkshop

 

Wochenendworkshop auf dem Dachsenberg

Dieser Workshop richtet sich sowohl an Einsteiger, als auch an Spieler mit Vorkenntnissen, die ihre Technik verbessern möchten, oder beim Solospiel dazulernen wollen.

Es geht um die grundlegenden Spieltechniken an Djembés und Basstrommeln. Anhand eines traditionellen Rhythmus der Malinké aus Guinéa lernt ihr verschiedene Begleitrhythmen an der Djembé, sowie die Bassmelodien an Doundounba, Sangban und Kenkeni. Je nach Kenntnisstand zeige ich Euch typische Solophrasen, oder gebe Euch Hilfestellung Eure eigenen Ideen für das Solospiel im Ensemble umzusetzen.

Für Essen und Trinken wird gesorgt sein, so dass ihr Euch an dem Wochenende um nichts zu kümmern braucht und Euch voll und ganz auf das Trommeln konzentrieren könnt.

Anreise: Freitag, 12. August  18:00Uhr  Abreise: Sonntag, 14 August 15:00 Uhr

Freitag abend: Ankommen, kennenlernen, Abendessen, Lagerfeuer, eventuell Session

Workshop Teil 1 am Samstag von 10:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 17:00 Uhr

Workshop Teil 2 am Sonntag von 10:00 bis 12:30 Uhr 

Mittagessen, Ausklang, Abreise

Kosten: 150 € pro Nase inclusive Unterricht, Unterkunft und Verpflegung

Veranstaltungsort: Naturschutzstation Dachsenberg inmitten der Dresdner Heide